Strandsperrung in Nieuwvliet

Ab Ende November 2012 wird für etwa zwei Monate der Strand im Bereich Verdronken zwarte Polder gesperrt. Hier wurde in der Vergangenheit mehrfach scharfe Munition aus dem zweiten Weltkrieg gefunden. Nun wird eine Spezialfirma diesen Strandabschnitt (hier wurde nach dem Weltkrieg Munition gesprengt) nach Granaten und Bomben absuchen und evtl. kontrolliert sprengen.