Palma de Mallorca

Wenn ich die Wahl hätte zwischen Paris, London oder Palma, dann würde ich Barcelona besuchen! Aber bei einem Urlaub auf Mallorca würde ich auch wieder nach Palma fahren. Mit meiner Frau würde ich die Markthallen besuchen, durch die Einkaufstraßen bummeln und die Altstadt abseits der Touristenrouten erkunden. Man entdeckt bei jedem Besuch Neues und Sehenswertes! …

Alcanada

Alcanada beginnt nach dem Industriehafen von Alcudia. Ein paar Häuser, ein Hotel, ein Restaurant, kein Strand! Lohnt da ein Besuch? Wir sind mit dem Taxi nach Alcanada gefahren. Eine Übersicht der Fahrtkosten hängt an den Taxiständen aus. Von dort aus sind wir dann am Ufer entlang Richtung Alcudia Hafen und dann am Strand entlang zum …

Cala Figuera

Warum muss es eigentlich Touristen geben. Cala Figuera hätte man viel lieber für sich alleine. Trotzdem sitzen wir gerne auf der Terrasse oberhalb des Hafens und genießen die Aussicht. Ein Bummel entlang der Schiffe gehört natürlich auch zu einem Besuch. Und dann hat man Bilder im Kopf, traumhafte Bilder. Die Bilder aus dem Fotoalbum können …

Fornalutx – schönstes Dorf von Mallorca

Darüber kann man streiten. Aber schön ist es dort in jedem Fall und unser Ausflug dorthin hat sich gelohnt. Leider haben wir kein sonniges Plätzchen in einem der wenigen Lokale erhalten, aber immerhin schnell einen Parkplatz gefunden. Man kann diesen Ort auch von Soller aus gut zu Fuß erreichen. Der Weg soll sehr schön sein.

Sa Calobra

12 km Serpentinenstrecke bis zu einem der schönsten Fleckchen auf Mallorca. 12 aufregende Kilometer, wenn man selbst mit dem Auto fährt. 12 km, von denen der Fahrer nicht viel hat, die aber für den Beifahrer, wenn er denn schwindelfrei ist, ein Erlebnis sind. Deshalb macht der Fahrer oben auf der Anhöhe einen Aussichts- und Fotostopp. …