Belavista da Luz – das Wohlfühlhotel

Man kommt in ein Hotel und fühlt sich wie zuhause. So ging es uns und das blieb auch den ganzen Urlaub so!

Ein älteres aber gepflegtes Hotel, freundliches, aufmerksames Personal und nette Gäste. Was will man mehr?

Und dann noch die tägliche Vorfreude auf das Abendessen. Es gab kein Menü, alle Gänge wurden am Tisch serviert. Da war der immer sehr nette, leckere Gruß aus der Küche. Bei der Vorspeise konnte man zwischen zwei Gerichten auswählen. Eins davon war eine Suppe. Bei der Hauptspeise hatte man die Wahl zwischen Fisch und Fleisch. Und dann gab es noch ein Dessert. Alles war abwechslungsreich, schön angerichtet und immer sehr sehr lecker. Der Speisesaal ist recht klein mit wenigen Tischen. Dort kann man wirklich das Abendessen in Ruhe genießen.

Die Mehrzahl der Gäste kamen aus England, viele davon waren Stammgäste und alle waren sehr angenehm. Das kann natürlich Zufall gewesen sein. Aber bei diesem Hotel dürfte es wohl eher die Regel sein.

Ein Wort noch zum Frühstück, das auch bei den Bewertungsportalen schon mal etwas kritisiert wird. Uns reichten zwei Sorten Wurst und zwei Sorten Käse. Mehr gibt es auch bei uns nicht zum Frühstück. Aber drei Sorten Brot, Brötchen, Croissants, verschiedene Marmeladen, Honig, Obst, Joghurt und verschiedene Müslisorten sollten doch wirklich ausreichen. Würstchen und Bohnen sind nun nicht so unser Ding, aber der Speck und das Rührei waren wirklich gut. Spiegelei wurde auf Nachfrage frisch zubereitet.

Das Hotel liegt auf einer Anhöhe. In gemütlichen 10 bzw. 15 Minuten erreicht man den Ort bzw. den Strand.

Mehr Infos und Fotos über Luz und Lagos, aber auch über unsere Ausflüge, finden Sie hier:

http://www.kreuzenbeck.de/portugal/

Diese Seiten sind natürlich auch für das Smartphone optimiert.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s