ePaper

Es gibt viele Gründe, die Tageszeitung in Papierform zu lesen. Ich kenne sie alle, denn ich habe über 30 Jahre für die größte deutsche Tageszeitung (Zeitungsgruppe WAZ) gearbeitet.
Aber die Zeiten ändern sich und damit auch die Gründe. Als Rentner hat man weniger Zeit und ist öfters unterwegs und deshalb haben wir uns entschlossen, die Zeitung als ePaper zu lesen. Erst testweise und jetzt im Abo. Denn es hat geklappt. Wir vermissen die Papierausgabe nicht.
Außerdem unterhalten wir uns jetzt wieder beim Frühstück, so wie früher im Urlaub, denn da haben wir selten die Zeitung gelesen. Und im Urlaub lesen wir die Zeitung jetzt auch wieder – nach dem Frühstück.

PS: Online lesen klappt, aber nicht am PC oder Notebook sondern am Tablet. Wir bevorzugen nicht den reinen Text, sondern lesen den Artikel so, wie er auch in der Zeitung steht. Ach ja, wir lesen die Rheinische Post, denn da wo ich wohne gibt es keine NRZ (oder WAZ) und auf meinen Lokalteil möchte ich nicht verzichten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s