Archos 80 G9 – Android 4.0 – Ice Cream Sandwich

In der letzten Woche hat Archos das Update auf Android 4.0 zur Verfügung gestellt. Das Runterladen und die Installation klappten einwandfrei. Archos pflegt anscheinend regelmäßig die Software und bisher gab es da auch nie Schwierigkeiten.

Die neue Version sieht moderner aus und ich habe den Eindruck, alles ist noch etwas schneller geworden. Langsam war das Tablett ja noch nie. Zumindestens nicht für meine Anforderungen.

Der positive Eindruck der ersten Wochen hat sich zwischenzeitlich erhärtet. Ich nutze das Tablet täglich. Für Google+, Google-Maps, meine Mails, News und für manche Internetseiten.

Aber auch als Ebook-Reader ist es oft im Gebrauch. Ich habe schon lange nicht mehr so viel gelesen. Der Einkauf bei Amazon klappt ohne Probleme auch vom Tablet aus, das gilt auch für den Kauf von Apps bei Google Play.

Jetzt haben wir auch noch Zuwachs bekommen. Meine Frau liest mit einem Kindle. Davon später mehr.

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s