Haifischzähne Nieuwvliet

Zeeuws-Vlaanderen ist bekannt für seine Haifischzahnfunde!

  • Wo und wie findet man am besten Haifischzähne?
    1. Am Strand zwischen Cadzand und Nieuwvliet (Höhe Radarturm und Verdronken zwarte Polder). Auch bei Het Zwin soll es gute Stellen geben.
    2. Immer beim Strandspaziergang schön nach unten sehen oder den Sand durchsieben. Dabei ruhig etwas tiefer graben, aber bitte die Löcher wieder auffüllen.
  • Wann findet man am besten Haifischzähne?
    1. Nach einer (Sturm-)Flut bei ablaufendem Wasser.
    2. Auflandiger Wind ist auch nicht schlecht – je stärker der Wind desto höher die Flut.
    3. Bei Vollmond steigt auch das Wasser höher!
  • Gibt es weniger Haifischzähne?
    Da gehen die Meinugen etwas auseinander. Aber nach den neuen Deicharbeiten muss man sicherlich abwarten, ob und wieviel Haifischzähne angeschwemmt werden.

Unsere Funde (die meiner Frau, denn ich habe in den ganzen Jahren erst einen Zahn gefunden) waren schon mal besser. Aber es kann ja noch werden.

Ergänzung: 2013 hat gut begonnen. Siehe:

https://kreuzenbeck.wordpress.com/2013/06/04/haifischzahne-2013/

 

Werbeanzeigen

3 Antworten auf “Haifischzähne Nieuwvliet”

  1. Hallo, komme seit 1970 nach Cadzand und habe über 1000 Haifisch und Rochenzähne gefunden, man muss heute nach Muschelbänken graben, dann wird man fündig auch größere Exemplare sind vereinzelt dabei.

  2. Sand sieben ist wohl nur was für Verzweifelte… MIr tun die Leute immer leid, die ihren Urlaub überwiegend in gebückter Haltung verbringen. Die schönsten Zähne findet man bei einem Spaziergang in der Abendsonne. Haifischzähne haben einen ganz besonderen Glanz, der sie von Muscheln und ähnlichem deutlich unterscheidet.
    Vor etwa 20 Jahren gab es in Nieuwvliet gar keine Haifischzähne, sondern tatsächlich nur in Cadzand und Het Zwin. Erst mit der Sandauffüllung der Strände, bei der alle fünf Jahre ganze Sandbänke abgesaugt und an den Strand gebracht werden, ist Bewegung in die Sache gekommen. Dadurch kommt tiefer liegendes Sediment nach oben und wird von der Strömung nun auch an die Strände von Nieuwvliet und teilweise auch Groede gebracht. Man findet übrigens nicht nur Haifisch-, sondern auch Robbenzähne und viel anderes fossiles Material.
    Und in der Tat: bei Vollmond und bei Neumond kommt das Wasser deutlich höher, das nennt man dann Springflut.

    1. Guten Tag Christiane,
      deine Mail hier, hast du 2011 geschrieben und du teilst darin mit,
      Zitat: „Vor etwa 20 Jahren gab es in Nieuwvliet gar keine Haifischzähne,“
      Ne, ne, das möchte ich so nicht stehen lassen ! Ich kenne die Stelle nicht, wo du spazieren warst, aber ich kann dir an dieser Stelle hier mit großem Ehrenwort
      (kein Indianerehrenwort) 😉 versichern,
      dass wir in Nieuwvliet am Strand, hinter dem Radarturm ca. 100m re. u. li. davon,
      jedes Jahr aufs neue, sehr schöne Exemplare und auch reichlich gefunden haben.
      Wir waren dort jedes Jahr von 1985 bis im Jahre 2000.
      Auch in manchem Jahr noch zu Weihnachten u. Ostern.
      Das beträfe ja wohl ziemlich genau diese Zeit.

      Im Cafe Parzicht wurde mancher Gulden in Heinekens umgesetzt und viele,
      viele glückliche und fröhliche Stunden verbracht.

      Es würde mich freuen, zeitnah ein Antwort zu erhalten.

      Freundliche Grüße aus NRW……………….Manfred

      PS…… Bei YouTube gibt’s großartige Luftaufnahmen, gefilmt mit Drohnen von
      „unserem“ Urlaubsgebiet.

Schreibe eine Antwort zu Michael Hahn Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s